PDF Drucken

Vin Santo del Chianti DOC "Villa da Filicaja"

Die für den Vin Santo del Chianti DOC "Villa da Filicaja"bestimmten Beeren wurden Traube für Traube ausgewählt und sofort nach der Ernte auf Rohrgeflechten zum Trocknen ausgebreitet. An einem kalten Tag im Dezember wurden die mittlerweile getrockneten Trauben (50% Trebbiano, 50% Malvasia) abgebeert und der Most in neue Eichen-Barriques gefüllt, die dann bis zum Abstich des Mostes viele Jahre später versiegelt blieben.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

>